Weg zum Depot

1.    Schritt

Sie möchten die Vorteile einer professionellen Vermögensverwaltung durch die Consortia AG nutzen? Dann zögern Sie bitte nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen!

Gern beantworten wir alle Fragen, die Ihnen rund um das Privatdepot und eine mögliche Depoteröffnung am Herzen liegen.

Diese Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme haben Sie:

Schnell und einfach: Sie greifen zum Telefon und rufen Herrn Depner oder Herrn Günnewigk an.

Sie schreiben uns, wie und wann wir Sie erreichen können, und werfen diese Nachricht in unseren elektronischen Briefkasten: info@consortia.de

Sie klicken hier auf unseren Rückrufservice. Wir melden uns umgehend bei Ihnen und besprechen gern mit Ihnen die weiteren Schritte.

Erste Formalitäten sind erledigt, wenn Sie unser Kontaktformular ausfüllen. Diese Daten benötigen wir, um uns auf ein persönliches Beratungsgespräch mit Ihnen vorzubereiten.

Sie möchten Ihre Entscheidung in Ruhe treffen? Dann können Sie uns die erforderlichen Angaben gern per Post oder via E-Mail übermitteln. Laden Sie sich das Word-Dokument oder das PDF-Dokument hierzu herunter.

2. Schritt

Nach dem Erstkontakt vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen, um Sie persönlich kennenzulernen. Gern laden wir Sie zu einem unverbindlichen Informationsgespräch zu uns nach Köln ein. Auf Wunsch kommen wir auch zu Ihnen.

Wir werden Ihr Vorhaben gründlich diskutieren, Chancen und Risiken gemeinsam ausloten und Ihnen orientiert an Ihren Anlagezielen eine zweckmäßige sowie zielführende Anlagestrategie vorschlagen.

Wenn Sie Ihre Entscheidung pro Consortia AG getroffen haben und wir uns einig geworden sind, werden die Grundlagen der Vermögensverwaltung in einem ausführlichen Vermögensverwaltungsvertrag festgelegt.

Parallel dazu übernehmen wir im Namen und Auftrag der Depotbank (siehe 3. Schritt) die Identitätsfeststellung. Sie erfolgt durch Vorlage Ihres Personalausweises oder Reisepasses.

3. Schritt

Danach gilt es, ein Konto bei der Depotbank zu eröffnen. Die dafür notwendigen Formulare mit Ihren persönlichen Angaben stellen wir Ihnen übersichtlich zusammen. Die Kontounterlagen und den Vermögensverwaltervertrag erhalten Sie per Post zugeschickt. Bitte prüfen Sie die Inhalte und Daten auf Richtigkeit.

Senden Sie bitte anschließend in dem vorbereiteten frankierten Briefumschlag den Vermögensverwaltungsvertrag an die Consortia AG unterschrieben zurück.

Nach wenigen Tagen erhalten Sie von der Depotbank alle vertraulichen Informationen und Hinweise zur Kontoeröffnung, z. B. Kontonummer, Online-Zugang, PIN und Transaktionsnummern. Damit sind die notwendigen Formalitäten erledigt.

4. Schritt

Der gewünschte Betrag kann nun zur Vermögensverwaltung auf Ihr Konto bei der Depotbank überwiesen werden. Ungeachtet dessen können Sie auch Ihr bisheriges Wertpapierdepot auf Ihr neues Konto übertragen.

Das Depotmanagement beginnt, sobald die Überweisung bzw. die übertragenen Wertpapiere auf Ihrem durch uns zu verwaltenden Konto eingegangen sind.

consortia.de nutzt Cookies und Marketing-Cookies, um die korrekte Funktionsweise der Webseite zu gewährleisten.

Die Erhebung personenbezogener Daten durch Cookies dient der Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung, beispielsweise beim Login oder der reibungslosen Abwicklung von Bestellvorgängen. Marketing-Cookies werden zur Optimierung der Seiten-Funktionen verwendet, um Ihnen relevante Inhalte passend zu Ihren Interessen anzeigen zu können. Klicke auf "Zustimmen und Fortfahren" um die Cookies zu akzeptieren oder verbietet die Nutzung durch "Marketing-Cookies deaktivieren".

Weiterführende Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung / Impressum

Marketing Cookies deaktivieren Zustimmen und Fortfahren